Exotische Wraps mit Putenstreifen.

Noch ein Wrap Rezept? Ja ich weiß es gibt so viele Rezepte da draußen. Aber die sind nicht immer gesund. Und da ich eine Ernährungsumstellung angefangen habe, muss ich für mich gesunde Alternativen für meine Lieblingsgerichte finden. Heute habe ich für euch ein Rezept von exotischen Wraps mit Putenstreifen vorbereitet. Warum exotisch? Weil es mit afrikanischen Gewürzen mariniert wird, und zwar mit dem African Rub von Gewürze der Welt. Was ist überhaupt „AfricanRub“? Es ist eine Gewürzmischung aus Südafrika. Diese besteht aus Koriander, Kreuzkümmel, getrocknete Chili, Pfeffer, Piment, Kümmel, Kardamom, Muskatnuss, Kurkuma, Zimt, Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Thymian, Petersilie, Lorbeerblatt, mit Salz und Muskovado-Zucker. Diese Gewürzmischung ist perfekt für Grillmarinade. Und da ich meine Putenstreifen in Backofen grillen möchte, werde ich meine Marinade mit diesem herstellen. Hier ist mein Rezept von exotischen Wraps mit Putenfleisch.

Zutaten

  • 4 Wraps (Fladen)
  • 200 g Putenbrust
  • 4 Blätter Eisbergsalat
  • 1 Tomate
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Milch
  • 1 TL African Rub
  • 1 rote und 1 gelbe Paprika
  • ½ kleine Gurke
  • Salz, Pfeffer
  • 1 EL ÖL
  • 1 rote Zwiebel
  • Zitronensaft
  • 1 TL Gemüsebrühe
  • 1 TL Petersilie
  • 4 EL Crème fraîche (fakultativ)

 

Zubereitung

Schritt 1: Putenbrustfilet in dünne Streifen schneiden und marinieren. Das Öl mit dem African Rub, Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe, Petersilie, Senf und Milch in eine Schüssel geben. Das Ganze umrühren und anschließend die Putenbrust darin marinieren und in den Kühlschrank stellen.
Schritt 2: Die Paprikas in dünne Streifen schneiden, die Tomaten, die Gurke, die Zwiebel in Würfelchen schneiden. Die Zutaten (außer die Paprikas) in eine Schüssel geben und mit Zitronensaft und Salz würzen.
Schritt 3: Die marinierten Putenstreifen in einem vorgeheizten Backofen (200 Grad) mit Paprika anbraten, und zwar für 20 Minuten.
Schritt 4: Den Salat waschen und trocknen.
Schritt 5: Die  Wraps in der Mikrowelle kurz anwärmen, mit Crème Fraîche bestreichen, nach Belieben mit den Zutaten belegen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Die exotischen Wraps mit Putenstreifen dann zusammenrollen und dann servieren.Guten Appetit

exotischen wraps

 

Xoxo de votre Terry

In freundlicher Zusammenarbeit mit Gewürze der Welt

Leave A Comment

Your email address will not be published.